Releases

Isar - Streifzug

By Lukas / On May.15.2015 / In Releases / Width 0 Comments

Das Comeback-Album eines Berliner Rap-Urgesteins, mit Features von Nico und Tarek von KIZ und der Reunion der legendären Bassboxxx-Clique!

"Streifzug" ist nach langer Schaffenspause ein sehr rundes, fließendes, nachdenkliches und vor allem erwachsenes Album geworden, wobei aber auch klassische Hip Hop-Bretter nicht fehlen dürfen.
 

read more

Sadi Gent - Mintgold

By Lukas / On May.08.2015 / In Releases / Width 0 Comments

Seit 2013 blinkt auf dem Deutschrap-Radar immer wieder ganz zaghaft ein mintgrüner Punkt auf. Man muss schon genau hinsehen und hinhören um den Wert dieser Erscheinung zu erkennen. Frisch und satt kommt er daher, innovativ leuchtend und voller Hoffnung. Sadi Gent- der letzte seiner Art ist der Schöpfer dieser mintgrünen Bewegung.

read more

Genetikk - Achter Tag

By Lukas / On May.08.2015 / In Releases / Width 0 Comments

Die erste Frage, die sich einem in Bezug auf Genetikk immer gleich am Anfang stellt ist klar: Wer verbirgt sich unter den Masken? Was steckt hinter Genetikk?
Die Antwort: Viel mehr als nur das vermummte MC-Produzenten-Gespann Karuzo und Sikk aus Saarbrücken, das mit seinem Debütalbum »D.N.A.« vor gut zwei Jahren einen modernen Klassiker abgeliefert hat .

read more

Lance Butters - BLAOW

By Lukas / On May.08.2015 / In Releases / Width 0 Comments

Lance Butters representet keine Stadt, keine Crew, keine Generation – sondern sich selbst. Sein Debüt »Blaow« ist kein verkünsteltes Konzeptalbum, keine bemühte Neuerfindung des Rades, kein weinerlicher Seelenstriptease. »Blaow« ist vielmehr ein beinhartes Rap-Album im besten Sinne: Eine Ode an die eigene Arroganz, ein Festival der ignoranten Ansagen, eine Pimp-Schelle an alle, die der Meinung sind, sie hätten was zu melden. Und Lance Butters klingt dabei unfassbar dope.

read more

SuS - unterm Untergrund 3 7/8

By Lukas / On May.08.2015 / In Releases / Width 0 Comments

SuS Gang kommt um die Ecke mit neuer 2LP. Keine Features. Keine Kompromisse.
Bjorn Eric Schaufel und Jay Spaten machen genau dort weiter, wo sie mit "Nur wenn dir die Sonne zu Hell ist" aufgehört haben. 10 Tracks + 10 Instrumentals + Stickerbogen und Artwork von Pablo Perra. Immer das gleiche, nur jedes Mal anders.

read more

Pages

 

Subscribe to RSS - Releases