Sudden - Superkräfte

By Lukas / On Mar.06.2015 / In Releases / Width 0 Comments

Sudden - Superkräfte

YÜAH!! Da ist er also endlich der Antagonist zu Tim Bendzko und damit der wahre Superheld! Nachdem Sudden seine Sporen mit der Band Trailerpark verdiente, kommt jetzt endlich sein langersehntes zweites Album Superkräfte. Und wie der Superstar der Gruppe vor ihm, zeigt sich Sudden auf seinem Soloalbum vielseitig wie nie zuvor! Er beherrscht die Klaviatur des derben Humors genauso wie den Ausdruck seiner introvertierten Seite. Des Superheldens Kryptonit sind nicht Drogen oder Ruhm, nichts weiß so zu zerstören wie die Liebe und das, was sie aus Menschen machen kann. Ab dem 6. März 2015 weiß Sudden auf Albumlänge zu fesseln, zu unterhalten und zu überraschen! So hat man den Musiker aus dem Trailerpark-Lager noch nicht gehört!

Den Sound hat sich Sudden, unter anderem mit Gitarrenspuren seines Bruders, auf den Leib schneidern lassen. Die meisten Beats steuerte Cristal bei. Außerdem haben X-plosive, Bjet, Joe Gehring (Drunken Masters), Digital Drama und Label-Buddy Alligatoah produziert.

 

Tracklist:

01. Prelude
02. Super Sudden
03. Probier mal diesen Schmetterling
04. Kleiner Drogenrausch
05. Euer Vater war ein Star
06. Dörte Müller
07. Hitler töten (feat. Alligatoah)
08. Pferdehass-Lied
09. Ich liebe deine Mama
10. Alleine Lächeln
11. Bestie (in mir)
12. Du oder Ich (feat. RAF 3.0)
13. Tot und Sexy
14. Roboter
15. Fluchtversuch (feat. Sina)
16. Scherben

 

Snippet:

 

Leave a Reply