Kontra K - Aus dem Schatten ins Licht

By Lukas / On Feb.06.2015 / In Releases / Width 0 Comments

Kontra K - Aus dem Schatten ins Licht

Auf die Schnauze fliegen ist okay, liegenbleiben ist es nicht. Niemand weiß das besser als Kontra K der in Berlin Charlottenburg aufwächst. In seiner Jugend geht alles kaputt was hätte kaputt gehen können. Trotzdem geht er nicht unter und lernt mit seinen Erfahrungen umzugehen, die seine Person heute ausmachen. Zwei Alternativen bestimmen fortan sein Leben: Er fängt an, seine überschüssige Energie beim Kampfsport abzubauen. Und er rappt.

Sein Fleiß zahlt sich aus. Kontra K baut ein eigenes Industriekletter-Gewerbe auf und arbeitet in seinem Boxclub als Trainer für Jugendliche. Auch die Musik fährt Erfolge ein: 2013 steigt sein drittes Soloalbum »12 Runden« auf Platz 8 der deutschen Charts ein. Von seiner EP »Wölfe«, die im Juni 2014 auf Four Music erscheint, verkauft er 25.000 Exemplare. Die Erfolgsgeschichte geht weiter: Am 06. Februar 2015 veröffentlicht Kontra K sein Major Label-Debüt »Aus dem Schatten ins Licht«. Ein Album, das einen Künstler zeigt, der sich von keinem Genre in gegebenen Strukturen zwängen lässt. Ein Album eines Künstlers, der das Zeug zum nächsten großen musikalischen Weichensteller hat.
 

Tracklist:

01. Aus dem Schatten… (Intro)
03. Atme den Regen
06. Mein Herz
08. Spring!
09. Träume
10. Eiskalt (feat. Daniel Spencer)
11. Hassen ist leicht (feat. Skinny Al)
12. Macht ($$$)
13. Karma
14. Augen zu
15. Disziplin
16. Wir brennen
17. … ins Licht (Outro)
 

Leave a Reply